In Sorge

Seit gestern ist meine kleine Triny krank. Sie ist ganz schwach, frisst nichts, trinkt nichts und kann den Kopf kaum heben. Ich bin so in Sorge, dass ich heute kurzfristig einen Tag Urlaub genommen habe. Inzwischen ist meine Mieze in der Tierklinik. Wir wissen noch nicht, woher das so plötzlich kommt. Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, dass ich fix und alle bin. Wie sehr man doch an so einem Tier hängt mit den Jahren.

Den Vormittag bis zum Arzttermin habe ich mit aufräumen und badputzen verbracht. Und mit dem Fotografieren der zweiten "Susi", die nach dem Schnitt von Pattydoo entstanden ist. Zwei tolle Stoffe, die ich "vor lauter schön" ewig nicht angeschnitten hatte. Aber jettz! Ich überlege schon, für was ich sie noch kombiniere...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0