Kunterbunt

Hier ist sie, die Auflösung für das Knöpfe-Rätsel von gestern. Ich habe ein Kosmetiktäschchen auf einer Seite mit vielen verschiedenen Knöpfen benäht. Auf der anderen Seite sind drei Karobänder, um auch hier das Grau etwas aufzulockern.

Die Zuschnitte habe ich gestern schon vorbereitet und abends spontan noch die Knöpfe angenäht. Das hatte ich eigentlich heute vor. (So bleibt Zeit für anderes, schon Vorbereitetes...) Das war ganz schön viel Arbeit, alles von Hand und immer den passenden Faden einfädeln. Ich sag Euch, wenn ich Knöpfe annähe flutscht mir mindestens (!) einmal der Faden aus der Nadel! Immerhin hab ich mich nur einmal gepieckst. lustige Bilder


Die Rückseite sollte auch nicht grau bleiben, irgendwie passen sollte es natürlich auch. Ich finde mit den verschiedenen Karobändern ist mir das gelungen. Mir gefällt es jedenfalls.


Einen zusätzlichen Farbklecks habe ich am Reißverschluss angebracht. Der Reißverschluss selbst ist rot, der Zipper gelb. Und das Handmade-Anhängerchen sollte auch nicht fehlen. Das war auf den ersten Fotos noch gar nicht dran. Es ist mir erst wieder während dem fotografieren eingefallen. Wie immer....

Wie gefällt es Euch? Zu bunt? Zu verrückt? Oder einfach witzig?


Herzlichst,

Eure Susanne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0