Tolle Wahl

Ich durfte wieder zwei Leseknochen nähen, eine Auftragsarbeit. Der Wunsch war etwas in Orange. In dieser Farbe habe ich keine große Auswahl, also habe ich noch etwas hellgrün mit angeboten. Und da es ein Mann war, der die Bestellung aufgegeben hat, war ich doch sehr in Zweifel, ob meine Vorschläge ankommen.

Ich wurde äußers positiv überrascht! Die Stoffe kamen gut an und er hat sie ganz toll kombiniert. Ich habe nicht nachgefragt, ob er die Wahl und Kombination getroffen hat oder ob da seine Frau die Hand mit im Spiel hatte.  smilie_happy_032.gif Wie auch immer, ich finde sie wirklich klasse!

Da ich versprochen hatte, die Leseknochen heute zu liefern war ich etwas in Zeitdruck. Denn gestern lief mir irgendwie die Zeit davon, obwohl ich meine Ma schon vormittags zum Fernbus gebracht habe. Theoretisch hätte ich also genügend Zeit zum Nähen gehabt. Theoretisch.

 

Erst hab ich lange rumgetrödelt, dann streikte meine Nähmaschine (vermutlich war ich selbst aber zu dusselig, denn nach neuem Einfädeln und entfusseln lief sie wieder wunderbar...) und zu guter Letzt musste ich nachbessern, weil ich schludrig genäht hatte. War wohl nicht mein Tag gestern....

Am Ende war alles fertig bis mir, bereits im Bett liegend, einfiel, dass ich mal wieder nicht fotografiert hatte. Das habe ich heute Morgen ganz schnell nachgeholt bevor ich ins Büro bin. Dafür sind die Bilder nicht gar so schlecht, oder?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0