Rot, rot, rot...

Rot mag ich sehr. Mein Sofa ist rot und der Herzteppich an der Wand (doch wirklich), meine Winterjacke, diverse Klamotten und Schuhe... Nachdem ich heute einen roten Faden an der NähMa eingefädelt hatte, wurde gleich alles vernäht, was an roten Stoffen zugeschnitten war. Logisch.

Vernäht habe ich die Taschentüchertäschchen und Einkaufsbeutel, die ich letztes, huch nein, vorletztes Wochenende zugeschnitten hatte. Heute habe ich mir nach meinem Wellness-Wochenende noch einen Urlaubstag gegönnt, extra zum Nähen. Schließlich fehlt mir schon wieder ein ganzes Wochenende, an dem ich nicht für den Markt Ende Februar nähen konnte. Und ich war wirklich fleißig heute! Ich zeige Euch trotzdem nur die roten Sachen. Weil´s eben so schön ist.

Zuerst hier die Taschentüschertaschen - TaTüTas. Das mit den Eulen finde ich süß. Davon werde ich nochmal welche nähen. Die Stoffstücke, die ich von diesem Stoff noch übrig habe, eignen sich hervorragend dafür.

Von den Roll-up Einkaufsbeuteln waren es auch zwei Stück. Ich glaube, ich habe kein Stückchen roten Stoff mit Punkten mehr. Hier seht ihr drei verschiedene Punkte-Größen. Punkte in allen Farben sind ein "Must-have", finde ich. Ich muss also unbedingt welche nachbestellen, zumindest in rot. smilie_denk_46.gif

Wie gefallen Euch meine heutigen Ergebnisse? Welches gefällt am besten? ICH finde sie ja alle toll! smilie_happy_302.gif

Kommentar schreiben

Kommentare: 0