Stoff-Juwelen

Mein Stoffregal muss alle paar Wochen mal wieder sortiert und geordnet werden. Es ist das gleiche wie in meinem Kleiderschrank, da ziehe ich auch immer das unterste raus. Irgendwann ist der Stapel dann ganz durcheinander und verwurschtelt.

Gestern sind mir dabei tatsächlich ein paar Baumwollstoffe in die Hände gefallen, die zwischen die Jerseys gerutscht sind. Die hatte ich ganz vergessen! Und dabei sind sie so schön.

Zwei davon habe ich gleich heute verarbeitet zu einem kleinen Shopper.

 

 

Ich habe die Idee vom Sommerbeutel "Emma" vom Kreativlabor Berlin. Julia hat vor längerem

mal mehrere Einkaufsbeutel-Schnitte kostenlos zur Verfügung gestellt.

(Dickes DANKE an dieser Stelle!!)

Bei dieser Ausführung habe ich die Maße allerdings vergrößert.

 

 

Toll, dass ich ein Häkelblümchen mit dem exakt gleichen gelb hatte wie beim Stoff!

Die Rückseite ist ohne Blümchen, aber natürlich auch mit Bommelborte.

 

 

Es gibt eine kleine Innentasche für den Geldbeutel oder ähnliches. Außerdem habe ich wieder ein Schlüsselband mit Karabiner eingenäht. Ich gehe oft noch schnell ein paar Kleinigkeiten einkaufen ohne meine Handtasche mitzunehmen.  So muss ich nicht alles in der Hand halten, vor allem im Sommerkleidchen ohne Taschen...

 

Das lindgrüne Innenfutter passt perfekt, oder?

 

Herzliche Grüße,

Eure Susanne

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0