Aller guten Dinge sind drei

Ursprünglich hatte ich nur die beiden kleineren Utensilos zugeschnitten. Aber dann dachte ich, ein großes noch dazu wäre auch schön.

Gesagt getan und es war die richtig Entscheidung. Macht doch gleich viel mehr her...

 

 

 

Hmpf, das Foto hat ja mal wieder eine seltsame Farbe. Trotz nachbearbeiten und aufhübschen bin ich nicht zufrieden. Was hab ich da nur wieder eingestellt an der Kamera?

 

 

Dieses hier gefällt mir schon besser, perfekt ist allerdings anders....

 

 

Dieses ist noch das beste Foto.

Ich habe die Bilder draußen gemacht. Die Sonne scheint, aber ich bin im Schatten geblieben

damit es keine zu scharfen Schatten gibt. Dafür waren alle Bilder recht dunkel und die Farben kamen nicht so raus wie sie tatsächlich sind. Ich muss wirklich noch viel üben, mit den Einstellungen spielen und so. Die Bilder die ich drinnen mit Tageslichtlampen mache werden, glaube ich, besser.

 

Was meint Ihr? Kennt sich jemand aus und mag mir ein paar Tipps geben? Das fände ich klasse! Einfach eine Nachricht schicken übers Kontaktformular. Danke schonmal im Voraus! :-)

 

Macht´s gut,

Eure Susanne

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0