Männertauglich

Ich bin wirklich froh, dass meine Kundinnen so viel Geduld aufbringen. Momentan muss ich tatsächlich sagen "Es kann ein paar Wochen dauern"! Gott sei Dank sind es überwiegend Freundinnen und Kolleginnen, die haben Verständnis da sie wissen, dass ich Vollzeit arbeite. Unter der Woche komme ich müde und erledigt nach Hause, in der Arbeit ist viel zu tun und wenn ich heim komme kann ich mich oft nicht mehr auf Näharbeiten konzentrieren.

So nach und nach arbeite ich aber meine Aufträge ab. Meine liebe Freundin, für die auch der graue Turnbeutel war, hat für ihren Mann einen Einkaufsbeutel bestellt. Im männertauglichen Stoff, versteht sich. Keine Blümchen, keine Punkte und nicht so viel Farbe. Kariert geht bei Männern immer, oder?

 

 

Schon beim Nähen habe ich immer wieder überlegt, ob das nun braun-weiß ist oder schwarz-weiß. Egal, männertauglich ist die Tasche so bestimmt.

 

 

Für das Innenfutter habe ich grau-weiße Baumwolle in Chevron verwendet. Auch männertauglich und sowieso innen.

Schnitt:  Wendy von Pattydoo

 

Ich mach dann mal weiter mit den nächsten Aufträgen. Am besten gleich mit dem anderen Shopper, den meine liebe Freundin für sich selbst bestellt hat. Auf den freu ich mich schon, ein ganz toller Stoff!

 

Lasst Euch überraschen,

Eure Susanne

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    claudia (Dienstag, 04 Oktober 2016 07:17)

    Hallo Susanne, auf jeden Fall "männertauglich" :) hat er sich denn gefreut?
    viele GRüße
    claudia