Grade noch geschafft!

Boah, was bin ich genervt! Ich werde hier auf meinem kleinen Blog grade mega gespamt. Letzte Nacht wurden 29 (!!) Kommentare hinterlassen, natürlich allesamt irgendwelche spamigen Fakes. Okay, mein Fehler, dass ich bisher für Kommentare keine Sicherheitsabfrage eingestellt hatte. Ich hoffe, durch die nachträgliche Änderung hört das wieder auf. :-(

 

So, nun aber zu erfreulicheren Themen. Ich mache wieder mit beim Taschen-Sew-Along von Greenfietsen! Dieses Jahr veranstaltet sie ihn zusammen mit Katharina von 4Jahreszeiten.

Für den Januar-Beitrag bin ich zwar spät dran, aber die beiden geben uns glücklicherweise sechs Wochen Zeit zum verlinken. Also bin ich grade noch rechtzeitig dran. Hurra!

Das Thema im Januar sind Stoffbeutel.

 

 

Schon im Dezember hat mir eine liebe Freundin und ehem. Kollegin eine alte Jeans gebracht mit der Bitte, daraus eine einfache Tasche zu nähen. Solche Wünsche erfülle ich natürlich gerne, habe sie aber um Geduld bis nach meinem Umzug gebeten. Das war kein Problem für sie, allzu lange warten wollte ich sie aber auch nicht lassen. Außerdem ist es ein perfekter Beitrag für den Taschen-Sew-Along, obwohl ich das im Dezember natürlich noch nicht wusste.

 

 

Für das Futter, die Träger und die kleine Außentasche habe ich einen ihrer Lieblingsstoffe verwendet. Sie liebt blau, fast alles was ich für sie nähe ist blau.

 

 

Auf der anderen Seite habe ich eine der Hosentaschen aufgenäht. Als keinen Farbtupfer habe ich dafür rotes Garn verwendet. Ich hoffe, das gefällt ihr so.

 

 

Die Träger sind ein wenig länger, damit sie die Tasche auch über die Schulter hängen kann. Die Tasche hat die Maße von ungefähr 40x40xm. So eine Tasche nähe ich bestimmt auch mal für mich, upcycling und trotzdem nicht allzu aufwändig. Gefällt mir!

 

Meine liebe Freundin hat zudem noch zwei Kissenhüllen bestellt, die werde ich wohl als nächstes angehen. Endlich komme ich wieder zum Nähen. Habe ich eigentlich schon erzählt, dass ich inzwischen zwei Tische für mein Nähzimmer gefunden habe? Gebraucht, einfach, günstig und ideal für meine Bedürfnisse. Ich zeige Sie Euch bei Gelegenheit mal.

 

Bis dahin, macht es gut !

Eure Susanne

 

Verlinkt beim Taschen-Sew-Along


Kommentar schreiben

Kommentare: 0