Versprochen ist versprochen

Wie die Zeit doch dahin fliegt, jetzt ist schon Ende Mai! Unglaublich, findet Ihr nicht auch? Von mir aus könnte es jetzt nochmal vier Wochen lang Mai sein, mit genau dem Wetter, das wir heute haben. Sonnig, angenehm warm, leichter Wind und eine wunderbare Stimmung draußen. Ich darf das lange Wochenende genießen, meine Kollegen halten die Stellung im Büro. Dafür übernehme ich einen anderen Brückentag und sie dürfen frei nehmen.

Schon Anfang April hatte ich versprochen, Euch die drei weiteren Lesekissen zu zeigen, die ich für den Ostermarkt genäht hatte. So lange sollte es eigenlich nicht dauern, aber manchmal kommt doch alles anders als man denkt. Aber lieber spät als nie, wie man so schön sagt.

 

 

Ich liebe diesen grün-türkisen Stoff, habe schon einige daraus genäht. Jetzt ist nur noch ein kleiner Rest übrig. Wenn ich ihn aber irgendwo mal sehe, kaufe ich ihn bestimmt noch einmal nach. Zwei Seiten sind mit diesem Stoff genäht, die dritte ist grün mit weißen Punkten.

 

 

Dieses Lesekissen ist aus Feincord und herrlich weich! Ich habe ihn gleich beim Ostermarkt verkauft und die Kundin ist sehr zufrieden damit. Meine Mutter hatte auch ein Auge darauf geworfen, sich dann aber für den türkis-braunen "Knochen", den ich letztes Mal schon gezeigt hatte, entschieden. Die Farbkombination dieses Feincord finde ich toll! Erinnert mich irgendwie an Sommer....

 

 

Der Leseknochen für die Romantikerin - rosa mit schönen roten Rosen aufgedruckt. Ganz ehrlich, mein Stil ist es nicht, aber es gibt viele Frauen, die genau das lieben. Gut für mich... ;-) Er ist noch zu haben, bei Interesse einfach eine Nachricht schreiben.

 

Frühlingshafte Grüße,

Eure Susanne

 

Verlinkt bei:  Freutag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0