Glückliche Mädchen

Ich nähe hauptsächlich Taschen, wie Ihr wisst. Für Kinder allerdings selten, ist mir aufgefallen. Jetzt habe ich aber mal zwei Taschen für kleine Ladies genäht, nach dem Schnitt Milly von Pattydoo. Der Name hat mich natürlich sofort überzeugt, meine Katze heißt genauso.

 

 

Eulen sind bei Mädels immer noch angesagt, auch wenn inzwischen längst Einhörner die Welt erobern. Eulen gehen einfach immer. Rosa sowieso.

 

 

Die Kellerfalte in der Mitte oben ist das gewisse Etwas dieser tollen Beuteltasche. Und sie ist sehr geräumig, wie Ihr auf dem nächsten Foto seht!

 

 

Auf Innentaschen habe ich hier verzichtet. die wären vermutlich recht klein ausgefallen...

 

 

Auch die zweite Tasche ist rosa, hier jedoch mit Blümchendruck und roten Gurt-Henkeln.

 

 

Innen ist die Tasche pink mit weißen Punkten. Punkte sind für mich bei allen Stoffen der perfekte Kombi-Stoff. Punkte passen einfach immer!

 

Das Freebook enthält zwei Größen, diese für kleine Damen und eine weitere für große Damen. Bei Gelegenheit nähe ich mir auch so eine, in der größeren Ausführung, versteht sich.

 

Herzliche Mädchengrüße,

Eure Susanne

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0