Noch 'ne Malme

Während dem Probenähen für die Tasche "Malme" von NähDings ist natürlich nicht nur eine entstanden. Auch wenn die Zeit etwas knapp war, habe ich eine zweite genäht. Bei dieser habe ich Feincord und beschichtete Baumwolle verwendet. Damit kann man sie einfach mal schnell mit einem feuchten Lappen auswischen, wenn Duschgel oder Shampoo verschüttet wurde.

 

 

Beide Stoffe sind einfach nur toll! Leider war es jeweils der allerletzte Rest, fast nichts mehr übrig. Die kleinen Reststücke reichen höchstens für Mini-Täschchen.

 

 

An der einen Außentasche habe ich ein kleines Schlüsselband mit Karabiner angebracht. Die finde ich immer unheimlich praktisch, weil man dann genau weiß, wo der Schlüssel ist und sucht nicht in allen Taschen.

 

 

Ich bin total begeistert von dieser Variante! Und dabei bin ich gar kein Pink-Typ! Aber dieser Feincord hat so ein tolles Muster und die Farben sind so schön kräftig. Perfekt dazu die großen Punkte! Wenn ich die beiden Stoffe noch einmal irgendwo finde greife ich sofort zu. In dieser Kombination sind sie einfach unschlagbar, findet Ihr nicht auch?

 

 

Auch für die Stricksachen eignet sich Malme prima. In die Seitentasche passt prima ein 0,5l Fläschchen. Perfekt auch für´s Schwimmbad oder zum Sport.

 

Begeisterte Grüße,

Eure Susanne

 

 

Verlinkt bei: TT und Nähzeit am WE

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0