Es ist soweit!

Heute ist es soweit, die "Frühlingsliebe" das neue eBook von Unikati - Jede Naht ein Unikat gibt es ab sofort zu kaufen. Seit heute Abend und mit Einführungpreis bei Makerist - schnell zugreifen!

  Meine erste Frühlingsliebe habe ich Euch vor ein paar Tagen schon gezeigt, heute zeige ich Euch meine zweite.

 

 

Nachdem die erste, passend zum Namen, schön bunt und fröhlich hell war, ist die zweite Tasche eher grau in grau. Aber was für ein Grau! Ich wollte unbedingt eine schicke Ausgehtasche die zu jedem Outfit passt, die ich ins Theater, zum runden Geburtstag oder auf eine Hochzeit mitnehmen kann, in die aber ordentlich was rein passt. Außerdem hatte ich diesen tollen Taschenstoff, der für diesen genialen Taschenschnitt wie gemacht ist.

 

 

Bei meiner zweiten Probenäh-Tasche habe ich nur die etwas längeren Schulterriemen und den ganz langen Träger genommen. Den langen kann ich jederzeit abnehmen, er hat Karabiner. 

 

 

Natürlich auch hier wieder die versteckte Vordertasche, versehen mit einem hübschen Anhänger am Reißverschluss. Bisschen unscharf das Bild, lasst Euch nicht irritieren ;-)

 

Ich bin wirklich sowas von begeistert von diesem Taschen-Schnitt und der ausführlichen, sehr gut beschriebenen Anleitung von Katja. Die Frühlingsliebe ist so wandelbar, man kann sie quitschebunt und jedes Teil aus einem anderen Stoff nähen oder eben ganz schlicht und schick wie diese hier. Ihr müsst euch unbedingt einige der Probenäh-Stücke meiner Mitnäherinnen ansehen, die sind sooooo toll! Einfach mal bei Facebook Frühlingsliebe ins Suchfeld eingeben oder googeln. 

 

 

Für die zweite Frühlingsliebe habe ich auch lange nicht so viel Zeit gebraucht wie für die erste. Das ist immer so, bei der ersten muss ich noch in jeden einzelnen Schritt in der Anleitung sehen, bei der zweiten schon nicht mehr. Da ging vieles automatisch, die Träger und Aufhängungen habe ich vorbereitet, ich wusste ungefähr, welches Teil als nächstes kommt usw. Es macht einfach Spaß, diesen Taschenschnitt zu nähen und ich hab schon eine Idee für die nächste. Vorher darf ich allerdings noch eine weitere Tasche für Unikati probenähen. Es hört nicht auf, Ihre Ideen sprudeln grade so und wir Probenäher haben das Glück, live dabei zu sein.  Ihr dürft auch weiterhin gespannt sein!

 

 

Begeisterte Frühlingsgrüße,

Eure Susanne

 

 

 

Verlinkt bei:  TT, Nähzeit am WE


Kommentar schreiben

Kommentare: 0