Margaretha ist da!

** Werbung für ein eBook **

 

Nun ist auch das Probenähen für JaSEWmade - Handmade by Scaryle zu Ende und wieder ist ein toller neuer Taschenschnitt auf dem Markt!

Margaretha, eine etwas größere Tasche, nach Jasmin Yvonnes Oma benannt, kann sich sehen lassen. Und nicht nur die detaillierte Anleitung der großen Margaretha ist im eBook enthalten, es gibt zusätzlich eine kleinere Version als Kosmetiktasche.

 

 

Meine erste Margaretha ist aus dunkelblauem Kunstleder und einem recht festen Canvas entstanden. Das Set ist nicht schwer zu nähen, aber etwas Übung solltet Ihr schon haben. Es sind recht viele Lagen, vor allem oben, wo die Reißverschlussblende mit den Taschenteilen zusammengenäht wird. Da hatten meine NähMa und ich ein bisschen zu kämpfen...

 

 

Eine verdeckte Außentasche gibt es auf beiden Seiten, einmal mit, einmal ohne Reißverschluss. Hier werden Geldbeutel, Handy und Schlüssel sicher verwahrt.

 

 

Es dauert seine Zeit, bis die Margaretha genäht ist, im eBook wird die reine Nähzeit mit 4 Stunden angegeben. Ich kann gar nicht mehr sagen, wie lange ich gebraucht habe, da ich selten "in einem Rutsch" durch nähe sondern es auf mehrere Feierabende verteile. Bei der ersten Tasche muss ich ja sowieso jeden einzelnen Schritt nachlesen und beim Probenähen natürlich auch "prüfen".

Die kleine Variante geht da viel schneller...

 

 

Das Probenäh-Team bestand wieder aus sehr netten Näherinnen und es sind richtig tolle Taschen entstanden. Schaut doch mal ins Lookbook, da seht Ihr die ganze bunte Vielfalt. Jede der Mädels hat ihre eigenen Ideen eingebracht, eine Tasche ist schöner als die andere!

 

 

Der Reißverschluss wird mit zwei Zippern versehen, so kann ich meine Tasche auch mal nur ein Stück in der Mitte öffnen, wenn ich mitten im Menschengewühl stehe. Kein Langfinger kommt da ran.

 

 

Margaretha ist wirklich geräumig, da ist nicht nur Platz für die Mini-Margaretha, da passen auch noch meine Brotdose fürs Bürofrühstück und sämtlicher anderer Kram, den ich immer so mit mir rumschleppe, rein

.

 

Ein rießengroßes Dankeschön an Jasmin von JaSEWmade, dass ich bei diesem Probenähen dabei sein durfte! Danke für einen wunderschönen Taschenschnitt  und eine sehr gute Anleitung. Du weißt ja, für dich jederzeit wieder...

 

Glückliche Grüße

Eure Susanne

 

 

Verlinkt bei: DienstagsDinge, creadienstag und HoT


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nähbegeisterte (Mittwoch, 03 Oktober 2018 16:20)

    Liebe Susanne,

    deine Margaretha`s oder Margarethen, na ich denke du weißt was ich meine sehen einfach total toll aus. :)
    Die Stoffe gefallen mir sehr gut. Das kämpfen hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte