Shopper Missy

** Werbung für ein eBook **

 

Dass ich schon wieder am Probenähen teilgenommen hatte, habt Ihr sicher an meinem Teaser auf Facebook gesehen. Inzwischen ist das neue eBook von Zaubernahnna auf dem Markt und ich kann euch die ganze Tasche zeigen. Dieser blau-weiße Traum ist zwar als letztes entstanden, ich möchte ihn aber als erstes zeigen. Den habe ich für mich genäht, ganz allein für mich!

 

 

Der Shopper Missy ist eine schicke Tasche um shoppen zu gehen (wie der Name ja schon sagt...) oder die große Alltagstasche, in die wirklich ALLES reinpasst, was Frau so mit sich tragen will. Die Maße:  30 cm hoch, 42 cm breit und 12 cm tief.

Oben wird sie verschlossen mit einem tiefergelegten Reißverschluss. Alternativ wird auch der Verschluss mit einem Magnetknopf beschrieben.

 

 

An den Seiten hat die Missy zwei einfache Einstecktaschen und vorne ein kleines Reißverschlussfach, in der man sicher das Smartphone oder die Schlüssel verstauen kann. Auch innen besteht die Möglichkeit eine zusätzliche Tasche einzunähen.

 

 

Die Tasche ist anfängertauglich, man sollte aber schon einen Reißverschluss eingenäht oder zumindest keine Angst davor haben. Schwer ist das nämlich nicht. Etwas "tricky" ist der rechteckige Boden und die letzte Absteppnaht der vier Außenteile, aber mit etwas Geduld bekommt Ihr das hin. Vor allem, wenn Ihr

die Tipps von Anna in der Anleitung befolgt.

 

 

Normalerweise schließt die seitliche Tasche mit der oberen Kante der Reißverschlusstasche ab. Ich wollte eine der beiden jedoch etwas kleiner als die andere. Allerdings war der Plan, diese an der niedrigeren Seite anzubringen. Beim Nähen habe ich das dann glatt wieder vergessen.... *lach*

 

 

Ihr bekommt das eBook bei Dohero und Snaply und ich kann es euch absolut empfehlen! Insgesamt habe ich drei Missys genäht, die anderen beiden zeige ich euch natürlich auch noch.

 

Schaut doch auch mal ins Lookbook, es sind 80 unglaublich tolle Design-Beispiele beim Probenähen entstanden. Wie immer, eine schöner als die andere.

 

Hach, ich bin schon wieder ganz geflascht, Anna bringt einfach so hammermäßig tolle Taschenschnitte raus und die Anleitungen sind super verständlich.

Probiert es aus!

 

 

Verliebte Grüße

Susanne

 

Verlinkt bei:  Nähzeit am Wochenende


Kommentar schreiben

Kommentare: 0