Doppelpack in Rosa

Vor ein paar Wochen habe ich für den Auftrag einer Kollegin probegenäht um sicherzugehen, dass ich ihn auch richtig ausführe. Erinnert Ihr euch noch? Falls nicht, könnt Ihr hier noch einmal nachlesen. ;-)

Inzwischen habe ich die beiden Spängchen-Etuis genäht und ausgeliefert sind sie auch schon. Natürlich will ich Euch die Fotos davon nicht vorenthalten.

 

 

Das sind die beiden Täschchen von außen. Rosa müssen beide sein, sie sind schließlich für kleine Mädels! :-D  Man kann die Etuis einfach zusammenrollen, so können sie auch mit in den Urlaub oder zur Übernachtung bei Oma mitgenommen werden. Ausgerollt können die Etuis aufgehängt werden.

 

 

Das auf der Außenseite braune mit rosa Punkten sieht innen so aus. Das Pünktchenmuster wiederholt sich also auch hier wieder. Diesen Innenstoff finde ich ganz toll!

 

 

Hach, die Kringel sind auch wirklich süß und passen perfekt zu den Ranken vom Außenstoff.

Beide haben jeweils zwei Bänder für Haarklammern und Spängchen, unten zwei kleine Täschchen und ein weiteres Band für z.B. Haarreifen.

 

 

Auf Wunsch meiner Kollegin habe ich unten zwei mit Druckknopf verschließbare Schlaufen für Haargummis angenäht.  Ich denke, wir haben an alle Frisierutensilien gedacht, die kleine Damen in ihrem Sortiment haben.

 

Ich hoffe sehr, dass den Mädels Ihre neuen Mäppchen genauso gut gefallen wie meiner Kollegin und mir!

 

Rosarote Grüße,

Eure Susanne

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0