ZBP

** Werbung für ein eBook **

ZBP - Das ist die Abkürzung für Zipper Boxy Purse. Langer Name für eine Tasche, deshalb ist schnell die Abkürzung entstanden. Und doch musste ich immer wieder überlegen, in welcher Reihenfolge die Buchstaben stehen... ;-)

 

 

Ihr wisst ja, mit dem Fotografieren meiner Nähwerke stehe ich hin und wieder etwas auf Kriegsfuß. Ich verwende meistens meine weiße Wand und eine weiße Spanplatte, da ich in direkter Umgebung keinen idealen Hintergrund habe. Ich müsste erst irgendwo hin fahren, wo es schön ist. Das einzig Passsende wäre unser Spielplatz, auf dem ich meine Abendliebe damals fotografiert hatte. Aber den Spielplatz leer vorzufinden ist bei der aktuellen Wetterlge ein Ding der Unmöglichkeit!

 

 

Es war also nicht ganz so ideal, meine hellgraue ZBP vor einem weißen Hintergrund zu fotografieren. Die Bilder sind akzeptabel, man sieht den tollen Schnitt der Tasche und die besagten Reißverschlüsse (Zipper). Jeweils auf beiden Seiten ist ein großes Reißverschlussfach und natürlich das Hauptfach, außerdem kann auch die Innentasche mit Reißverschluss genäht werden.

 

 

Bei dieser Tasche habe ich das erste Mal metallisierte Reißverschlüsse verwendet. Ich hatte ein wenig Angst vorm drüber nähen, aber wenn man vorsichtig näht, eventuell das Handrad benutzt, dann geht es recht gut. Es sollten bei der ZBP auf jeden Fall mindestens 5 mm Reißverschlüsse verwendet werden, damit es richtig gut wirkt, die 3 mm sind zu dünn.

 

 

Die ZBP sieht komplizierter aus als sie ist, es sind gar nicht so viele Einzelteile und die Tasche ist schnell genäht. Einzig die beiden Außentaschen so hinzudrapieren, dass der Reißverschluss nicht grade vorne sondern nach oben hin zu öffnen ist, war etwas kniffliger. Bei dieser Tasche hier ist mir das aber ganz gut gelungen.

 

Ihr müsst unbedingt mal rüber zu JaSEWmade - Handmade by Scaryle springen und euch das Lookbook ansehen! Ich finde es immer so spannend zu sehen, was für unterschiedliche Exemplare bei so einem Probenähen entstehen. Eine schöner als die andere und jede einzelne ein absoluter Kracher!

 

Wieder ist ein Probenähen vorbei, das sehr viel Spaß gemacht hat. Noch einmal ein dickes Dankeschön an Jasmin, dass ich beim Entstehen  ihres ersten "richtigen" eBook dabei sein durfte. Es war mir eine Ehre und eine Freude!

 

 

Hellgraue Grüße,

Eure Susanne

 

 

Verlinkt bei:  DienstagsDinge und creadienstag


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Unser kleiner Mikrokosmos (Dienstag, 14 August 2018 21:10)

    Hallo Susanne,
    deine Tasche ist total schön geworden. Die würde ich auch sofort mitnehmen...
    Liebe Grüße
    Silke