South Carolina

** Werbung für ein eBook **

 

Judith von Lila Mint Design  hat mich zum zweiten Mal zur Probe nähen lassen. Ihr allererstes eBook war die Abendtasche Delaware1 und ich war dabei! Ein Jahr ist das nun her und ich trage meine Delaware1 wirklich oft. Und zwar jedes Mal, wenn ich nicht viel mitnehmen möchte und eine kleine Handtasche brauche, z.B. zu Konzerten oder zum Nachmittagsspaziergang. Inwzischen habe ich für meine Freundin eine etwas vergrößerte Variante genäht, weil sie auch eine Konzert-Tasche brauchte. Ich liebe meine Abendtasche Delaware1! Da habe ich mich natürlich sehr gefreut, als Judith mir schrieb, dass ich nun auch bei der HoboBag SouthCarolina8 dabei sein werde.

 

 

Totschick, oder?  Das Kunstleder ist vom Tedox und ich finde es super schön. Ich habe schon einiges daraus genäht, das meiste aber noch gar nicht gezeigt. Kommt noch, keine Sorge...

Hier seht Ihr die Tasche von der Vorderseite, auf die ich ein einfaches Steckfach genäht habe. Alternativ kann man natürlich auch eine Reißverschlusstasche nähen.

 

 

Der Clou dieser Tasche ist das seitliche Reißverschlussfach! Es ist ein wenig tricky zu nähen, vor allem mit dem hochgezogenen Boden, aber mit ein wenig Übung ist es gut zu schaffen. Ich habe nur auf einer Seite ein RV-Fach genäht, man kann sie aber natürlich auch beidseitig einnähen.

 

 

Das Fach ist nicht sehr groß, ich finde es perfekt für meine Schlüssel. Ich mag es gerne, wenn ich danach nicht lange kramen muss, sie aber sicher verwahrt sind und nicht rausfallen können.

 

 

Das eBook enthält vier verschiedene Varianten, wie die Tasche verschlossen werden kann. Ich habe mich für den tiefergelegten Reiverschluss entschieden, es gibt auch einen oben liegenden Reißverschlus und die Varianten Magnetknopf und LOXX-Knopf.

 

 

Das Innenfach ist unterteilt, so dass man drei Fächer hat. Das Innenteil ist einfach zu nähen, die Anleitung erklärt es sehr gut. Judith beschreibt auch, wie das Innenfach ohne Trennung genäht werden kann, falls Euch das nicht gefällt.

 

 

Meine SouthCarolina8 ist eine sehr schicke Tasche, die mich künftig auf Feste und Feiern oder auch auf geschäftliche Termine begleiten wird. Ich bin ganz begeistert, da der Schnitt mit der seitlichen Tasche mal wieder etwas ganz anderes ist. Beim Probenähen sind viele verschiedene Designs entstanden und ich bin sicher, dass ich mir noch eine "buntere" Version nähen werde. Schaut mal zu Judith auf die Webseite, dort könnt Ihr das Lookbook dazu ansehen.

Das eBook bekommt Ihr bei Snaply, Dohero und Makerist.

Etwas Übung solltes Du haben, wenn du die SouthCarolina nähen möchtest, aber es ist wirklich nicht schwer. Die Rundungen am Boden, vor allem am seitlichen Reißverschluss sind gerne etwas "bockig". Es hat mir trotzdem viel Spaß gemacht, sie zu nähen und ich freue mich schon auf die nächste.

 

Schicke Grüße

Eure Susanne

 

 

Verlinkt bei: TT und NähzeitamWE


Kommentar schreiben

Kommentare: 0