Doppelt LILA

* Werbung *

 

Ich habe schon vor ein paar Wochen eine lila-schwarze Tasche genäht, die gleiche Kombi wie die lila Lina. Mir ist beim Stöbern in meinen Fotos aus 2018 aufgefallen, dass ich Euch die hier noch gar nicht gezeigt habe. Den Auftrag für diese Handtasche bekam ich von einer ganz lieben Bekannten (und Freundin aus Kindertagen), es ist die dritte Tasche, die ich für sie nähen durfte. Ich freue mich jedesmal ganz besonders, wenn jemand eine Schulter- oder Handtasche bei mir bestellt. Lesekissen, Kosmetiktäschchen oder Einkaufsbeutel nähe ich immer gerne, auch nach Kundenwunsch. Große Taschen sind jedoch noch einmal etwas ganz Besonders!

 

 

Es ist eine Milow geworden, nach dem Freebook von Zucker und Zimt Design.

Ich habe einen schönen Anhänger an den Reißverschluss gehängt, wie ich das gerne tue. So lässt sich der Zipper besser greifen und sieht auch noch richtig hübsch aus.

 

 

Passend zur Tasche wollte meine Bekannte einen Organizer Almut, nach dem eBook von Unikati, den hatte ich vor einiger Zeit probegenäht.

 

 

Ich musste eine ganze Weile nach dem idealen Futterstoff suchen, bis ich diesen hier bei WerkStoff in Durlach gefunden habe. Meine Kundin war ganz happy (und hat übrigens schon wieder die nächste Tasche bei mir bestellt!).

 

 

Sieht doch super aus zusammen, oder? Der widerspenstige Möbelstoff hat sich dieses Mal auch gut vernähen lassen. Anscheinend kriege ich das so langsam ganz gut in den Griff. Übung macht den Meister und so ;-)

 

Endlich mal wieder einen Auftrag erledigt! Ich habe das Gefühl, dass ich in letzter Zeit nur Probegenäht habe, kaum etwas anderes gemacht. Das macht natürlich Spaß, keine Frage, es bleibt aber doch auch gerne mal was anderes liegen. In den nächsten Tagen wird aber sicher noch der ein oder andere Auftrag fertig. Die Tage zwischen den Jahren bedeuten für mich ein paar Tage frei und ein wenig Zeit für´s Lieblingshobby.

 

Lila Grüße,

Eure Susanne

 

 

Verlinkt bei:  TT und Nähzeit am WE


Kommentar schreiben

Kommentare: 0